franken-steine.de
Mineralien, Fossilien und Gesteine

Führungen

„Was durch das Auge eingedrungen,

Läßt nur ein Bild, das schnell verblaßt;

Und was im Ohre Dir erklungen,

Weilt als ein Klang von kurzer Rast.

Nur wer den Hammer selbst geschwungen,

Hat seines Wesens Macht erfaßt“.

(Persische Weisheit. n. SPERBER. 1965).

Unterwegs in Franken und der Oberpfalz - im Grund- und Deckgebirge.  

Vieles entdecken und erleben. Selber Sammeln, ob nun Mineralien, Fossilien oder Gesteine, ist eine sehr inspirierende Tätigkeit. Auf verschiedenen Führungen in Franken können Sie mehr erfahren über die Heimat: Mineralogie, Geologie und die Historie. Man muss erst das „SEHEN“ lernen, das erkennen, wo der Unterschied bei den Steinen ist, um seine eigenen Funde zu machen. Aber Sprüche lassen sich leichter klopfen als Steine. Funde kann man nicht garantieren, aber man kann es wenigstens versuchen.

Ich werde auch versuchen, die Touren mit dem entsprechenden botanischen Ereignissen in Einklang zu bringen - für das Auge.

Jeder Fund, den man selbst gemacht hat, ist „Außergewöhnlich“, denn der Stein hat damit eine Geschichte:

Ihre Geschichte!

Führungen als Wander- und Sammeltouren.


Bei den Steinen ist es so wie bei den Menschen; selten findet man einen Außergewöhnlichen!

J.W.v. Goethe


(Mobil wird leider nur ein Teil des Inhalts angezeigt!)

(Ein Klick in die Standardleiste öffnet die Allgemeine Seite - bei jeder Seite).

(NIEMAND IST PERFEKT. Fehler entdeckt? Geben Sie mir Bescheid).